Projekte-├ťbersicht
EDV-Projekte
Festfrequenz-Monitor
Wasserk├╝hlung
Festplattenverschl├╝sselung
Wasserk├╝hlung

Ich habe meinen alten Rechner (Asus A7V mit Duron 700MHz und 512MB SD-RAM) um 40% ├╝bertaktet (auf 978 MHz) und ganz nebenbei noch sehr leise gemacht. Auch gibt er nicht mehr soviel W├Ąrme an den Raum ab, was besonders l├Ąstig war, da die Temperatur im Zimmer schnell auf 25 Grad stieg. Jetzt nimmt fast die ganze Abw├Ąrme die Wasserk├╝hlung auf und setzt sie in Verdunstungsenergie um (->Verdunstungsk├╝hlung).

Ich habe bewusst einen AMD Duron 700Mhz Prozessor ausgew├Ąhlt, da sich dieser enorm ├╝bertakten l├Ąsst und das f├╝r sehr wenig Geld (Kosten: Prozessor 50 EUR + Material 12 EUR = 62 EUR). Ein vergleichbar schneller Prozessor h├Ątte ca. 150 EUR gekostet!

Die Wasserk├╝hlung war zum ├ťbertakten auch unbedingt notwendig, da ein Luftk├╝hler den Prozessor nicht mehr ausreichend h├Ątte k├╝hlen k├Ânnen.

Die heutigen neueren Prozessoren k├Ânnen zwar nicht mehr so ÔÇťrabiatÔÇŁ ├╝bertaktet werden, aber wenn man einmal den Unterschied zwischen einem CPU-Luftk├╝hler und einer Wasserk├╝hlung geh├Ârt hat, dann will man nicht mehr darauf verzichten.

Hier gehts zu den Detail-Fotos...

Hier gehts zur Bauanleitung...

[Projekte-├ťbersicht] [EDV-Projekte] [Elektronik-Projekte] [Autogas] [Impressum]